Die Retzer Hochzeitsengel - Schriftzug
 
  Kerstin und Stefan

Kerstin und Stefan endlich vor dem Traualtar...

Das Brautpaar mit den Hochzeitsengeln

Gästeempfang

Gratulation Priester

Nach der Trauungsmesse

Tafel

Tafeldeko

 

 

Kerstin & Stefan
Hochzeit am 18. August 2007 in Obermarkersdorf

 

"Das Gefühl war herrlich, als wir bereits beim zweiten Treffen die perfekt vorbereiteten Verträge mit den Lieferanten unterschreiben konnten. "

Allein der bloße Gedanke an die Agape für die große Gästeschar trieb uns die Schweißperlen auf die Stirn, da wir wie immer besondere Vorstellungen hatten! Daher waren wir froh, einen zuverlässigen Partner gefunden zu haben, der uns dann schlussendlich nicht nur bei der Platzauswahl und Organisation der Agape, sondern auch in vielen anderen Dingen bravourös unterstützt hat.

Die Treffen mit den Hochzeitsengeln liefen stets in angenehmer Wohnzimmeratmosphäre und ganz ohne Hektik und Stress ab, dabei konnten wir alle unsere Vorstellungen in Ruhe besprechen. Zwischen den Treffen haben wir viele Details per e-mail oder Telefon abgeklärt. Für unsere Fragen und Wünsche fanden wir jederzeit ein offenes Ohr und erhielten auch zuverlässig prompte Antwort.  Es war ein herrliches Gefühl, bereits bei unserem zweiten Treffen alle bestens vorbereiteten Verträge unserer Lieferanten binnen einer Stunde unterfertigen zu können!

Egal ob bei der Suche nach einer passenden musikalischen Begleitung für die Kirche, der Organisation des Oldtimers oder der Begleitung am Hochzeitstag: es war die richtige Entscheidung, zumal wir durch die Lieferantenrabatte stark profitierten. Etwas ganz besonderes war auch, dass unser großer Wunsch, einen Pianisten und eine Sängerin aufzutreiben, die uns das Lied "Liebe ist" von Nena singen bzw. spielen konnten, von den Hochzeitsengeln verwirklicht wurde.

Selbst unerwartete Schwierigkeiten haben die Hochzeitsengel so geschickt gemeistert, dass wir während der Hochzeit gar nichts bemerkt und erst nach unserer Hochzeit davon erfahren haben. Auch unsere Gäste waren von dem reibungslosen Ablauf beeindruckt, der Weitblick in der Organisation war hier klar zu erkennen.

Dank des Engagements und der Unterstützung der Hochzeitsengel konnten wir und unsere Familien sich voll und ganz den Gästen widmen und somit die Hochzeit wirklich in vollen Zügen genießen!

Besonders gefreut haben wir uns über das Überraschungsgeschenk von Harald und Sandra: die Hochzeitstaubenzeremonie. Es war ein wunderschöner Moment, als wir die weißen Tauben fliegen ließen. Wir hoffen, dass sie auch wieder gut den Weg nach Hause gefunden haben!

Wir danken den Retzer Hochzeitsengeln noch einmal herzlich für Ihre Unterstützung und wünschen  Ihnen für die Zukunft noch viele gelungene Hochzeiten! Und wir schließen uns ihrem Motto an und können nur bestätigen:

Der schönste Tag im Leben ist zu schade, um nicht perfekt zu sein!

Kerstin und Stefan

Taubenflug

Brautpaar mit Oldtimer

Hochzeitsgäste